| KONTAKT | IMPRESSUM |
Logo

Peene-Portal

 

Der Ort Lelkendorf - vorgestellt im Peene-Portal

 

Lelkendorf im PEENE-PORTAL

lekendorf_schloss.jpg Der Ort Lelkendorf in der Mecklen- burgischen Schweiz an der Landstraße zwischen Teterow und Neukalen nord- östlich von Teterow gelegen, ist durch eine kleine Endmoräne gekennzeichnet, die an ihrem höchsten Punkt 67m über NN erreicht. Peene und Vurzbach bilden im Südosten die Grenze zum Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.
Erstmals wird Lelkendorf 1225 in einer Urkunde erwähnt. Das Schloss, das bis 1945 Sitz derer von Levetzow als eines der ältesten Adelsgeschlechter der Region war, ist im Verlauf der Geschichte mehrmals verändert worden. Jetzt ist Familie von Levetzow wieder Eigentümer. Mit der Sanierung entstanden mehrere Eigentumswohnungen.
lelkendorf_koitempel.jpg Regelmäßig finden Schlosskonzerte statt. Zum Schloss gehört ein großer Park mit seltenen Baumarten.
1993 wurde in Lelkendorf der Tierras- senpark mit vom Aussterben bedrohten Nutztieren eröffnet.
Übrigens:
Unter Koi - Liebhabern und Garten- teichbesitzern ist Lelkendorf schon seit einiger Zeit eine bekannte Adresse.

Lelkendorf im Buch "Urlaubs- und Wirtschaftsregion
Kummerower See & Peenetal" auf www.gdv-druck.de

Diese Gastgeber freuen sich auf Ihren Besuch:

• Koi Tempel Scholz Lelkendorf      Info    Buchungsformular    Webseite


Artikel zu: Lelkendorf ,

Dargun: Ausstellung "Handarbeiten und Bilder selbst gemacht"

...Artikel lesen...