| KONTAKT | IMPRESSUM |
Logo

Peene-Portal

 

Der Ort Warsow - vorgestellt im Peene-Portal

 

Warsow im PEENE-PORTAL

warsow_reetdach.jpg Der Ort Warsow liegt etwa 7 km südlich von Dargun an der Landstraße L20 nach Neukalen. Durch den Ort führt der beliebte Randrundweg "Kummerower See".
Der Name Warsow deutet auf eine frühe slawische Siedlung hin. Urkundlich erwähnt wird der Ort erstmals 1232. Die Bauernstellen des Dorfes gehören bis zu seiner Auflösung 1552 dem Kloster Dargun. Danach verpachtet die Stadt Neukalen die Bauerngehöfte und Ländereien Warsows.

warsow_moll.jpg Anfang des 19. Jahrhunderts entstehen 11 neue Büdnereien, die nun Neu- Warsow genannt werden.
Um 1880 erbaut Carl Möller seine Ausflugsgaststätte "Lindenau" an der Landstraße nach Dargun. Das Wirtshaus ist heute noch Bestandteil des Hotels Moll. Anfang des 20. Jahrhunderts entstehen die Häuser an der Landstraße. Hier findet man heute Ferienwoh- nungen. Weitere Wohnhäuser werden ab 1960 im "Bäckerweg" errichtet. Im Ort existiert seit Anfang der 90er Jahre ein Reiterhof.

Warsow im Buch "Urlaubs- und Wirtschaftsregion
Kummerower See & Peenetal" auf www.gdv-druck.de

Diese Gastgeber freuen sich auf Ihren Besuch:

• Hotel Pension Moll     Info    Buchungsformular    Webseite