| KONTAKT | IMPRESSUM |
Logo

Peene-Portal

 

Der Ort Sommersdorf - vorgestellt im Peene-Portal

 

Sommersdorf im PEENE-PORTAL

sommersdorf_schloss.jpg Der Ort Sommersdorf liegt etwa zwölf Kilometer nördlich von Stavenhagen und 17 Kilometer südlich von Demmin am Ostufer des Kummerower Sees.
Urkundlich erwähnt wurde Sommers- dorf erstmals im Jahr 1222. Bis zum 30jährigen Krieg gehörte Sommersdorf dem Kloster in Verchen. Danach gehörte das Gut lange Zeit zu Kummerow, einem Gut derer von Maltzahn. Später wurde das 800 ha große Gut abgetrennt und eigenständig. Letzter Besitzer war die Familie Rewoldt. Das Gutshaus wurde nach einem Brand 1924 sofort wieder aufgebaut und war während der NS-Zeit eine "Bauernhofschule für die Ausbildung von Jungbäuerinnen". Heute befindet sich das Gutshaus in Gemeindeeigentum. Neben Wohnungen gibt es im Gutshaus auch einen Festsaal der, gemietet werden kann. Sommersdorf gliedert sich in Sommersdorf und Neu Sommersdorf mit vielen privaten Urlauberquartieren. Direkt am Kummerower See befindet sich ein Camping- und Caravanplatz sowie eine Surfschule. In und um Sommersdorf gibt es zahlreiche Ferienwohnungen und Urlaubsunterkünfte.

Sommersdorf im Buch "Urlaubs- und Wirtschaftsregion
Kummerower See & Peenetal" auf www.gdv-druck.de

Diese Gastgeber freuen sich auf Ihren Besuch:

• Ferienpark Seeperle    Info    Buchungsformular    Webseite


Artikel zu: Sommersdorf ,

Der lebendige Adventskalender 2015

...Artikel lesen...