| KONTAKT | IMPRESSUM |
Logo

Peene-Portal

 

Der Ort Klink - vorgestellt im Peene-Portal

 

Klink im PEENE-PORTAL

klink_schloss2.jpg Der Erholungsort Klink liegt auf einer Landenge zwischen der Müritz und dem Kölpinsee an der B192, direkt am Nordufer der Müritz.
Erstmals wird der Ort 1345 urkundlich erwähnt. Die günstige Lage ist über Jahrhunderte immer wieder Ursache für Grenzstreitigkeiten und in der Folge mit häufigem Besitzerwechsel verbunden. Ein typisches Mecklenburger Dorf ist so nie entstanden. Klink bestand deshalb nur als Rittergut lediglich aus dem Gutshof und den dazugehörenden Wirschafts- und Wohngebäuden. Ab 1897 wird Familie von Schnitzler Eigentümer des Gutes und bleibt dies bis zur Enteignung 1945. Das Schloss wurde um die Jahrhundertwende im Stile der französischen Frührenaissance als Wohnsitz für die Familie Schnitzler erbaut. Ab 1971 wird das Schloss als Schulungs- und Erholungsobjekt genutzt. Seit 1998 erstrahlt Schloss Klink als ein mit allem Komfort eingerichtetes Traumhotel.

klink_hotel2.jpg Klink besitzt heute neben zahlreichen Ferienwohnungen und Hotels eine der größten Rehabilitationskliniken Meck- lenburg-Vorpommerns. Das vielfältige Freizeitangebot und die Lage an der Müritz machen den Ort zu einem beliebten Ausflugsziel bei Urlaubern aus nah und fern.